Umwelttechnik durchsuchen

Mediadaten

Download Mediadaten 2018

Damit Lüftungsanlagen ErP-konform laufen

Dank VLT® Drucktransmitter PTU 025 ist die Einhaltung der ErP-Richtlinie für Lüftungsanlagen sehr einfach umzusetzen.

Danfoss stellt eine neue Drucksensorlösung vor: Der VLT® Drucktransmitter PTU 025 wird direkt am Frequenzumrichter VLT® HVAC Drive angeschlossen und misst den Differenzdruck in Lüftungsanlagen. Die gemessenen Werte verarbeitet der VLT® HVAC Drive. Dadurch kann der Antrieb eine Meldung ausgeben, wenn der Filter ausgetauscht werden muss.

Die ErP-Richtlinie (Energy related products directive) für Lüftungsanlagen ist zur Verbesserung der Effizienz 2018 verschärft worden: Ist ein Filter Teil des Systems, müssen RLT-Anlagen optisch und signaltechnisch anzeigen, sobald ein Filter ausgetauscht werden muss. Diese Vorgabe der EU erfordert zusätzliche aktive messtechnische Einrichtungen.

Weiterlesen ...

«Tschüss, alter Diesel!» - Umweltprämie von bis zu 6‘200 Franken

Renault reagiert auf die aktuelle Diskussion über  Diesel-Personenwagen und bietet beim Eintausch eines älteren Modells  eine Umweltprämie, die bis zu CHF 6‘200.- betragen kann. Gewährt wird diese seit 1. September in der Schweiz für Diesel-Personenwagen aller  Marken, die der Abgasnorm Euro 1 bis Euro 4 entsprechen, also sieben Jahre alt – oder älter – sind. Kunden die einen neuen, 100 % elektrisch angetriebenen Renault ZOE oder Renault Kangoo Z.E. erwerben, können mit Prämien von bis zu CHF 4‘700.- rechnen.

Renault reagiert auf die aktuelle Diskussion über  Diesel-Personenwagen und bietet beim Eintausch eines älteren Modells  eine Umweltprämie, die bis zu CHF 6‘200.- betragen kann. Gewährt wird diese seit 1. September in der Schweiz für Diesel-Personenwagen aller  Marken, die der Abgasnorm Euro 1 bis Euro 4 entsprechen, also sieben Jahre alt – oder älter – sind. Kunden die einen neuen, 100 % elektrisch angetriebenen Renault ZOE oder Renault Kangoo Z.E. erwerben, können mit Prämien von bis zu CHF 4‘700.- rechnen.

Taten sagen oft mehr als Worte. Während die Diskussion um die Abgas-Emissionen älterer Diesel-Personenwagen in vollem Gange ist, hat sich Renault in der Schweiz bereits zum Handeln entschieden.
Wer beim Erwerb eines neuen Renault Personenwagens ein Dieselfahrzeug der Abgasnorm Euro 1-4 in Zahlung gibt, kann für einen zwischen 1. September bis 31. Oktober 2017* unterschriebenen Kaufvertrag mit einer Umweltprämie für seinen sieben Jahre alten oder älteren Diesel rechnen, die sich direkt am Wert des Neufahrzeugs ausrichtet. Die Prämie kann von CHF 2‘500.- für den Twingo über CHF 5‘500.- für den Neuen Megane bis zu CHF 6‘200.- für den neuen Renault Espace betragen.

Weiterlesen ...

Seite 2 von 2