Umwelttechnik durchsuchen

Mediadaten

Download Mediadaten 2020

Neuer Davit Ausleger für enge Räume

Absturzsicherung für enge Räume

Das Arbeiten in engen Räumen („Confined Space“) stellt eine enorme Belastung für Mensch und Material dar. Insbesondere auf die Absturzsicherung muss jederzeit Verlass sein. Mit dem Davit Ausleger HC (High Capacity) der 3M DBI-SALA Modularen Hebetechnik ist jetzt eine neue Systemlösung erhältlich, die den aktuellen EU-Normen entspricht und gleichzeitig ein hohes Mass an Flexibilität und Vielseitigkeit bietet.

Ob in Chemiewerken, Kläranlagen oder der Lebensmittelproduktion: Bei der regelmässigen Wartung von Maschinen und Anlagen müssen die Fachkräfte auf engem Raum, teils mit schwerem Gerät und Ersatzteilen, hantieren. Häufig ist der Zugang zu den Wartungsbereichen nur durch enge Luken möglich und/ oder es sind tiefe Einstiege zu bewältigen. Diesen Anforderungen wird der Davit Ausleger HC gerecht.

3M Davit
Bild: 3M


Absturzsicherung für zwei Personen

Die Systemlösung erfüllt die Anforderungen der neuen PSA-Verordnung 2016/425 und stellt eine zuverlässige Absturzsicherung für zwei Personen gemäss EN 795:2012 Kl. B und CEN/TS 16415:2013 Kl. B sicher – im Gegensatz zum Vorgänger, der lediglich für eine Person geeignet war. Gleichzeitig weist der Ausleger zahlreiche Verbesserungen und neue Funktionalitäten im Vergleich zur Vorgängervariante auf. Das modulare Design verbessert unter anderem die Transportfähigkeit und erleichtert den werkzeuglosen Zusammenbau. Beim Wechsel von einem kurzen zu einem langen Ausleger muss mit dem Auslegerarm lediglich noch ein Teil ausgetauscht werden. Dabei ist der Ausleger mit mobiler Basis bis 205 kg und mit montierter Basis bis 340 kg Materiallast zugelassen.

3M
Bild: 3M


Vielseitig und modular nutzbar

Ein weiterer Vorteil: Die Anbringung der Winden und Höhensicherungsräte ist sowohl vorne als auch hinten am Mast möglich. Nutzbar ist der Ausleger mit Masten bis zu 1,45 m für eine maximale Höhe von 2,91 m. Die Hülsen sind aus galvanisch verzinktem Stahl gefertigt. Für einen verbesserten Korrosionsschutz und Anwendungen etwa in der chemischen Industrie sind die diversen, fest verbaubaren Boden- und Wandhülsen auch in Edelstahl erhältlich. Ebenso ist an die Kompatibilität zu bereits vorhandenen Komponenten gedacht. Ein Adapter erlaubt die Nutzung von alten Hülsen in Verbindung mit dem kleinen, neuen Auslegersystem. Ein weiterer Adapter ist erhältlich, um die Verwendung des Vorgänger-Systems in einer der neuen Hülsen zu ermöglichen.

3M, DBI-SALA und PROTECTA sind Marken der 3M Company.

 

www.3M.com/ch