Umwelttechnik durchsuchen

Mediadaten

Download Mediadaten 2018

Swissbau 2018: Collaboration – alle zusammen oder jeder für sich?

Vom 16. bis 20. Januar  findet in Basel die Swissbau 2018 statt. Zum ersten Mal überhaupt steht sie unter einem übergeordneten Motto.  So heisst es im Januar  «Collaboration – alle zusammen oder  jeder für sich?». Im Zentrum steht die Digitalisierung, mit all ihren Facetten und Herausforderungen für die Baubranche. Nebst den beiden bekannten Formaten Ausstellung und Swissbau Focus präsentiert die Messe erstmals die Sonderschau Swissbau Innovation Lab. Hier machen führende Unternehmen und Experten die digitale Transformation der Baubranche sowie Zukunftstechnologien erlebbar.

Zusammenarbeit war schon immer wichtig; heute tritt deren Notwendigkeit aufgrund der  Digitalisierung über die bisherigen Grenzen hinaus. Die Digitalisierung verändert Branchen und Märkte grundlegend – tangiert sind fast alle Wirtschaftszweige, so auch die Baubranche. Schneller als erwartet sehen sich viele Unternehmen mit neuen Technologien und bislang unbekannten Wettbewerbern konfrontiert. Eine Auseinandersetzung mit den bisherigen Formen der  Zusammenarbeit wird zwingend notwendig, wenn die digitale Transformation als Chance und nicht als Risiko wahrgenommen werden soll.

Weiterlesen ...

Smart Cities - Wie werden wir leben, wohnen und arbeiten?

Morgenstadt Netzwerk engagiert sich auf der INTERGEO in Berlin / Smart City Solutions nehmen spürbar an Interesse zu / INTERGEO widmet sich im Kongress den Feldern Mobilität und Energie / EU-Projekt TRIANGULUM als Blaupause für weitere Städte

Die seit geraumer Zeit geführte Diskussion über Smart Cities oder auch digitale Städte gewinnt spürbar an Dynamik. Mittlerweile liegen vielfältige Erfahrungsberichte aus der Praxis und nachhaltige Forschungsergebnisse vor. Auf der diesjährigen INTERGEO in Berlin (26.-28.9.) wird der wachsenden Bedeutung durch einen Themenschwerpunkt im Kongress und einem eigenen Angebotsbereich mit dem Titel SMART CITY SOLUTIONS innerhalb der Fachmesse Rechnung getragen.
Erstmals in diesem Jahr beteiligt sich die Morgenstadt-Initiative unter Federführung des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO an der INTERGEO. „Wir wollen die Initiative noch stärker ins Bewusstsein der städtischen Vertreter und Unternehmen bringen und uns mit der Geo-Branche in unserem Innovationsnetzwerk verbinden.

Weiterlesen ...

ILMAC LAUSANNE: Zum ersten Mal in der französisch sprachigen Schweiz

Die ILMAC stellt der Chemie- und Life Science-Community am 4. und 5. Oktober 2017 in Lausanne eine neue Plattform zur Verfügung und schliesst die Lücke im französisch sprechenden Schweizer Markt. Die «Forschung und Entwicklung», die «Biotechnologie» sowie die «Spezialitätenchemie» gelten innerhalb der Branche als die grossen Potenziale des Westschweizer Marktes.

Die Pharmaindustrie ist mit rund einem Drittel des Gesamtvolumens der Exportmotor der Schweiz. Die Region Espace lémanique (Kantone BE, FR, GE, NE und VD) ist einer der bedeutendsten Life Science-Standorte für die forschungsintensiven Sektoren Pharmaindustrie, Biotechnologie und Agrochemie. Auch der benachbarte Kanton Wallis spielt eine wichtige Rolle als Produktionsstandort und Zulieferer von Produkten der Spezial- und Wirkstoffchemie.

Weiterlesen ...

aqua pro gaz: 7. bis 9. Februar 2018 in Espace Gruyère (Bulle FR)

Der Treffpunkt der Trinkwasser-, Abwasser- und Gasfachleute.

Die 9. Messe aqua pro gaz findet vom 7. bis 9. Januar 2018 in Espace Gruyère (Bulle) statt. An dieser in der Schweiz einmaligen Biennale für Trinkwasser-, Gas- und Abwasserfachleute sind knapp 120 Aussteller aus der ganzen Schweiz vertreten. 2018 ist der Westschweizer Verein für Luft- und Gewässerschutz (ARPEA) als Ehrengast eingeladen. Sechs Vortragsreihen zu aktuellen Themen stehen auf dem Programm. Alle Dachorganisationen der betroffenen Fachbereiche beteiligen sich aktiv an dieser Fachmesse.

Die Aussteller

Drei Monate vor der Eröffnung der 9. aqua pro gaz, die alle zwei Jahre stattfindet, haben sich bereits mehr als hundert Aussteller aus der ganzen Schweiz angemeldet. Davon kommen 17% zum ersten Mal. Dies ist ein äusserst positives Signal, das die Dynamik in der Branche und das ständig wachsende Interesse der Firmen an dieser Fachmesse beweist. aqua pro gaz ist die einzige Fachmesse in der Schweiz, die spezifisch den Bereichen Trinkwasser, Gas und Abwasser widmet.

Weiterlesen ...

Werbung