Umwelttechnik durchsuchen

Mediadaten

Download Mediadaten 2018

Vorsicht vor Lockangeboten: Strom- und Gaspreise ind Deutschland ändern sich zum Jahreswechsel

Zum Jahreswechsel ändern sich für viele Verbraucher wieder die Strom- und Gaspreise. Eine Chance für Kunden bei Preiserhöhungen von ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch zu machen und sich nach einem neuen Energieanbieter umsehen. Aber Vorsicht: Viele Anbieter locken mit scheinbar lukrativen Wechselrabatten. Denn oftmals werden diese Tarife nach einem Jahr deutlich teurer.

4hundred bietet dauerhaft einen konstant fairen Preis

Wer sich nicht langfristig an einen Anbieter binden möchte, findet in 4hundred einen neuen digitalen Energieanbieter aus Deutschland.  4hundred bietet deutschen Haushalten einen konstant fairen, transparenten Preis in einem monatlich kündbaren Vertrag. Dabei zahlen Nutzer lediglich die tatsächlichen Energiekosten sowie eine monatliche Servicegebühr von jeweils acht Euro für 100 Prozent Ökostrom und Gas. Verbraucht der Kunde weniger als gedacht, belohnt 4hundred sein Guthaben mit vier Prozent effektivem Jahreszins.

Deutsche Haushalte können jährlich 3,6 Milliarden Euro sparen

Im Tarif-Jungle der Energieanbieter mit zahlreichen Lockangeboten und Bonuszahlungen, finden sich viele Kunden nicht leicht zurecht. Jedes Jahr zahlen deutschen Haushalte daher 3,6 Milliarden Euro zu viel für Strom und Gas. Denn rund 15,1 Millionen Haushalte in Deutschland beziehen Strom und Gas noch von den Regionalversorgern mit teuren Standardtarifen. 4hundred ist in 99 Prozent der Fälle günstiger als lokale Grundversorger und hat ein Produkt entwickelt, bei dem alle Kunden gleich fair behandelt werden und genau wissen, wie viel sie für ihre Energie zahlen - ohne teure Lockangebote. Seit September haben bereits mehr als 1.000 Haushalte das Angebot von 4hundred angenommen.

Über 4hundred

4hundred ist Deutschlands unabhängiger, digitaler Energieanbieter mit innovativem Vertragsmodell. Das Greentech-Unternehmen aus Starnberg sagt dem Tarif-Jungle den Kampf an und bietet nur einen konstant transparenten Tarif an. Der 4hundred Tarif ergibt aus dem  tatsächlichen Energieverbrauch und einer Servicegebühr. Bei geringerem Verbrauch erhält der Kunde 4 Prozent Zinsen auf sein Guthaben. Dabei setzt 4hundred auf einen komplett digitalen Kundenprozess - vom Energiewechsel bis zur Accountverwaltung. 4hundred wurde im Januar 2017 von Andrew Mack und Ilona Ludewig
gegründet.

 

www.4hundred.com

Werbung